Thomas Hecken

Thomas Hecken, geb. 1964, ist Professor für Neuere deutsche Literatur, insbesondere Pop und Populäre Kulturen, an der Universität Siegen.

Reihenherausgeberschaften: POP. Kultur und Kritik

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturgeschichte, Kultursoziologie, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Medienästhetik, Medienwissenschaft, Musikwissenschaft, Popkultur, Popmusik, Soziologie, Zeitdiagnosen, Zeitdiagnosen

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie, X-Texte zu Kultur und Gesellschaft

Web: www.pop-zeitschrift.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
POP
ab ca. 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 8, 1/2019)

Unter anderem zu den Themen Schlager, Massenkunst und Mikrofon.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2018-09-17

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 7, 2/2018)

Unter anderem mit Beiträgen von Elena Beregow, Daniel Hornuff, Lars Koch, Maren Lickhardt und Dirk Matejovski.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2018-04-05

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 7, 1/2018)

Unter anderem zu den Themen Zombies, Influencer, MeToo und Social-Media-Feeds.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2017-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 6, 2/2017)

Unter anderem zu den Themen Charts, Aneignung, Populäre Kultur, Clean Pop und Sirius.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2017-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 6, 1/2017)

Unter anderem zu den Themen Ästhetik, Fanfiction und Urheberrecht.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2016-09-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur & Kritik (Jg. 5, 2/2016)

Unter anderem mit den Themen Kopien, Godzilla, Bots, Flüchtlinge und Handwerk.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2016-03-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 5, 1/2016)

Unter anderem mit den Themen Popmoderne, Massenoriginal, Elvis, Happy Design und Mainstream.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2015-09-18

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 4, 2/2015)

Unter anderem mit den Themen Alkohol, Blockchain, Varoufakis, Remake und Essen.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2015-03-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 4, 1/2015)

Unter anderem zu den Themen Selfie, Museum, Neo-Avantgarde, Popliteratur und Billig-TV.
POP
ab 16,80 €
Erscheinungsdatum: 2014-09-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
POP

Kultur und Kritik (Jg. 3, 2/2014)

Unter anderem mit den Themen Reichtum, Luxus, konzeptuelle Musik, Spiele-Apps und das Verhältnis von Ästhetik und Politik.
1 von 2

Buchbeiträge


  1. Avantgarde und Terrorismus

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Einleitung

    Seiten 7 - 10
  4. 1 »Terrorismus« und »Avantgarde«

    Seiten 11 - 16
  5. 2 Die Avantgarde im Feld der Kunst

    Seiten 17 - 48
  6. 3 Subversive Eingriffe

    Seiten 49 - 64
  7. 4 Aktionistische Pläne und Handlungen

    Seiten 65 - 86
  8. 5 Terroristische Anschläge und ihre Begründungen

    Seiten 87 - 104
  9. Schluss

    Seiten 105 - 108
  10. Anmerkungen

    Seiten 109 - 132
  11. Literatur

    Seiten 133 - 160
  12. Backmatter

    Seiten 161 - 162

  13. Theorien der Populärkultur

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  14. INHALT

    Seiten 5 - 6
  15. EINLEITUNG

    Seiten 7 - 10
  16. 1. Friedrich Schiller: Popularität als Bildungsaufgabe

    Seiten 11 - 16
  17. 2. Alexis de Tocqueville: Die Kultur der demokratischen Mehrheit

    Seiten 17 - 26
  18. 3. José Ortega y Gasset und Clement Greenberg: Massenmensch und moderne Kunst

    Seiten 27 - 34
  19. 4. Siegfried Kracauer, Walter Benjamin, Theodor W. Adorno: Kulturindustrie und Avantgarde

    Seiten 35 - 46
  20. 5. John Dewey: Die demokratische ästhetische Erfahrung

    Seiten 47 - 56
  21. 6. Carl Schmitt und Joseph Schumpeter: Akklamation und Auswahl

    Seiten 57 - 70
  22. 7. David Riesman, Helmut Schelsky, C. Wright Mills: Mittelschicht, Konsumethos, Massenmedien

    Seiten 71 - 84
  23. 8. Edgar Morin, Guy Debord, Georges Perec: Die moderne Freizeit des Konsums

    Seiten 85 - 92
  24. 9. Walter Killy, Umberto Eco, Helmut Kreuzer: Muster des Trivialen

    Seiten 93 - 102
  25. 10. Leslie Fiedler, Roland Barthes, Susan Sontag: Im Zeichen der Pop Art

    Seiten 103 - 112
  26. 11. Daniel Bell und Talcott Parsons: Hedonismus, Wert, Abweichung

    Seiten 113 - 126
  27. 12. Antonio Gramsci, Richard Hoggart, Stuart Hall: Hegemonie, Arbeiterklasse, Subkulturen (Cultural Studies, Teil I)

    Seiten 127 - 136
  28. 13. Michail Bachtin und John Fiske: Karnevaleske Umkehrung (Cultural Studies, Teil II)

    Seiten 137 - 144
  29. 14. Paul Lazarsfeld: Rezeptions- und Meinungsforschung

    Seiten 145 - 150
  30. 15. Pierre Bourdieu: Soziologie der populären Ästhetik

    Seiten 151 - 160
  31. 16. Herbert Marcuse und Michel Foucault: Kritik der neuen Verhaltenssteuerungen

    Seiten 161 - 170
  32. 17. Jürgen Habermas: Kulturindustrie und demokratische Öffentlichkeit

    Seiten 171 - 178
  33. Schluss

    Seiten 179 - 194
  34. Literatur

    Seiten 195 - 230
  35. Backmatter

    Seiten 231 - 232

  36. X-Texte zu Kultur und Gesellschaft (1968)

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  37. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  38. Einleitung: Das unbekannte 1968

    Seiten 7 - 14
  39. 1. Politisch-ökonomische Kritik

    Seiten 15 - 100
  40. 2. Lebensformen

    Seiten 101 - 134
  41. Schluss: Kritik an der 68er-Bewegung

    Seiten 135 - 148
  42. Literatur

    Seiten 149 - 179
  43. Backmatter

    Seiten 180 - 182

  44. Pop

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  45. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  46. Einleitung

    Seiten 9 - 16
  47. I. Vorgeschichte: Spuren in der idealistischen, dekadenten und avantgardistischen Ästhetik

    Seiten 17 - 50
  48. II. Die Entstehung des Pop aus der Pop Art 1955-1964

    Seiten 51 - 92
  49. III. Die Durchsetzung von Pop Mitte der 60er Jahre

    Seiten 93 - 168
  50. IV. Underground und Pop 1964-1968

    Seiten 169 - 258
  51. V. Die Dimensionen der Pop-Theorie

    Seiten 259 - 304
  52. VI. Postmoderne im Sinne von Pop 1968-1977

    Seiten 305 - 344
  53. VII. Die Vollendung der Pop-Affirmation 1976/77-1985

    Seiten 345 - 424
  54. VIII. Rekombinationen der Pop-Theorie

    Seiten 425 - 436
  55. IX. Nachgeschichte 1985-2009

    Seiten 437 - 468
  56. Schluss

    Seiten 469 - 478
  57. Literatur

    Seiten 479 - 546
  58. Index

    Seiten 547 - 564
  59. Backmatter

    Seiten 565 - 568

  60. Intersektionalität und Kulturindustrie

    Zeitgenössische Frauenzeitschriften als kulturindustrieller Schnittpunkt

    Seiten 105 - 130

  61. Das Versagen der Intellektuellen

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  62. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  63. Einleitung: Dreifaches Versagen

    Seiten 7 - 12
  64. Die frühe Abwertung des Konsums

    Seiten 13 - 52
  65. Weltanschauung und Wirtschaftspolitik in der Wohlstandsgesellschaft der 1950er Jahre

    Seiten 53 - 104
  66. Pop und/oder Kulturkritik 1960-1982

    Seiten 105 - 152
  67. Weltanschauungen der Marktwirtschaft 1972-2010

    Seiten 153 - 194
  68. Schluss: Zur Verteidigung des Konsums

    Seiten 195 - 230
  69. Literatur

    Seiten 231 - 247
  70. Backmatter

    Seiten 248 - 250

  71. Deutscher Gangsta-Rap

    Kunst und Gangsta-Rap im Lichte der Rechtsprechung

    Seiten 363 - 392

  72. POP. Kultur und Kritik

    Titelei

    Seiten 1 - 3
  73. INHALT

    Seiten 4 - 8
  74. Politik: Kredit und Krise

    Seiten 31 - 39
  75. TV: Kriegsbilder und Kommentar

    Seiten 40 - 42
  76. Pop- Konzepte der Gegenwart

    Seiten 87 - 107
  77. Hinweis zum ersten Heft

    Seite 174
  78. Autorinnen und Autoren

    Seiten 175 - 176
  79. Impressum

    Seiten 177 - 180

  80. Punk in Deutschland

    Punk-Rezeption in der BRD 1976/77 und ihre teilweise Auflösung 1979

    Seiten 247 - 260

  81. SABOTAGE!

    Dies ist eine Störung

    Seiten 11 - 38

  82. POP. Kultur und Kritik

    Titelei

    Seiten 1 - 3
  83. INHALT

    Seiten 4 - 8
  84. Presse: Bezahl modell

    Seiten 35 - 40
  85. Pop - Ökonomie

    Seiten 85 - 102
  86. Hinweis zu den Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  87. Impressum

    Seiten 179 - 180
  88. Titelei

    Seiten 1 - 3
  89. INHALT

    Seiten 4 - 8
  90. POLITIK: ALLE DATEN

    Seiten 43 - 46
  91. PRESSE: CHART- UND LANDLUST

    Seiten 54 - 57
  92. ZUR WAHL

    Seiten 113 - 130
  93. HINWEIS ZU DEN AUTORINNEN UND AUTOREN

    Seiten 177 - 178
  94. IMPRESSUM

    Seiten 179 - 180

  95. POP

    Inhalt

    Seiten 4 - 8
  96. RTL , gestiftet von Bertelsmann

    Seiten 9 - 12
  97. Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  98. Inhalt

    Seiten 4 - 9
  99. Dietmar Kammerer Werbe - Stil

    Seiten 52 - 56
  100. Reichtum und Popkultur

    Seiten 97 - 120
  101. Hinweis zu den Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  102. Impressum

    Seiten 179 - 180

  103. Konsum und Kreativität

    Konsum, Boheme, kreative Klasse

    Seiten 61 - 76

  104. POP

    Inhalt

    Seiten 4 - 9
  105. Billig - TV

    Seiten 14 - 25
  106. Selfie - Übergriffe

    Seiten 31 - 36
  107. Warenlager online - Fülle und Bedeutung

    Seiten 51 - 57
  108. Popular Culture?

    Seiten 97 - 102
  109. Hinweis zu den Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  110. Impressum

    Seiten 179 - 180
  111. Inhalt

    Seiten 4 - 8
  112. Griechisches Volk, Europäische Verständigung

    Seiten 23 - 27
  113. Pop - Geschichtsschreibung

    Seiten 101 - 108
  114. Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  115. Impressum

    Seiten 179 - 180
  116. Inhalt

    Seiten 4 - 8
  117. Popmoderne

    Seiten 103 - 108
  118. Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  119. Impressum

    Seiten 179 - 180
  120. Inhalt

    Seiten 4 - 8
  121. Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  122. Impressum

    Seite 179

  123. Feuilleton

    Werturteile im heutigen Feuilleton der Süddeutschen Zeitung, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und der Zeit

    Seiten 287 - 306

  124. Deutscher Gangsta-Rap II

    Die Kunstfreiheit im Falle Bushidos und Haftbefehls

    Seiten 155 - 172

  125. POP

    Inhalt

    Seiten 4 - 8
  126. Politik. Der Populäre Donald Trump

    Seiten 9 - 21
  127. Presse. Pressetexte und Tweets

    Seiten 66 - 73
  128. Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  129. Impressum

    Seiten 179 - 180
  130. INHALT

    Seiten 4 - 8
  131. Wahlergebnisse und Charts-populäre Kultur

    Seiten 144 - 176
  132. Autorinnen und Autoren

    Seiten 177 - 178
  133. Impressum

    Seiten 179 - 180
  134. INHALT

    Seiten 4 - 5
  135. ESSAYS

    Seiten 6 - 9
  136. IN ERWARTUNG DER KRISE

    Seiten 69 - 78
  137. POP - NACH DEM KINO

    Seiten 122 - 125
  138. HINWEIS ZU DEN AUTORINNEN UND AUTOREN

    Seiten 177 - 178
  139. IMPRESSUM

    Seiten 179 - 180
  140. INHALT

    Seiten 4 - 8
  141. WM 2018 IN RUSSLAND-EIN VIDEO BEWEIS

    Seiten 9 - 16
  142. »SPEX«, »ROLLINGSTONE«, »BRAVO«

    Seiten 85 - 90
  143. TERRORISMUS UND POPULÄRE KULTUR

    Seiten 109 - 129
  144. LITERATUR

    Seiten 173 - 176
  145. AUTORINNEN UND AUTOREN

    Seiten 177 - 178
  146. IMPRESSUM

    Seiten 179 - 180

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung