Michael Heinrich

Michael Heinrich (Prof. Dr.), geb. 1966, studierte am Mozarteum Salzburg und ist seitdem als Bühnen-und Kostümbildner, Innenarchitekt und Designer tätig. Er lehrt Darstellen, Gestaltungsgrundlagen und Szenografie an der Hochschule Coburg und promovierte in psychologischer Ästhetik an der LMU bei Ernst Pöppel.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur und Design, Design, Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Philosophie

Publikationen in den Reihen: Design

Web: Hochschule Coburg
www.michaelheinrichdesign.de
Linked.in
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Metadisziplinäre Ästhetik
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Metadisziplinäre Ästhetik

Eine Designtheorie visueller Deutung und Zeitwahrnehmung

Das integrative Konzept beschreibt und entschlüsselt ästhetisches Erleben als Grundbestandteil unserer Welterfahrung, Zeitwahrnehmung und Gesundheit.

Buchbeiträge


  1. Erkenntnis und Kritik

    Kritik bei Marx

    Seiten 41 - 48

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung