Julia Heisig

Julia Heisig, geb. 1977, ist bei der MUTIK gGmbH Projektleiterin im Programm »Kunstlabore«. Sie studierte Literaturwissenschaften, Geschichte und Judaistik sowie Kultur- und Medienmanagement. Zuvor hat sie an einem Forschungszentrum zu digitaler Bildung und Kulturvermittlung geforscht und ein multimediales mobiles Museum für das Jüdische Museum Berlin entwickelt.

Web: Kunstlabore

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung