Thorsten Hertel

ORCID:0000-0003-3844-6780

Thorsten Hertel (Dr. phil.), geb. 1983, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen und war von 2013 bis 2016 Stipendiat der Hans-Böckler-Stiftung. Seine Forschungsinteressen liegen im Bereich der erziehungswissenschaftlichen Schulforschung, insbesondere auf dem Zusammenhang von urbaner Segregation und Schule.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Bildungsforschung

Web: Uni Duisburg-Essen
Researchgate
Nachwuchsforscher*innengruppe

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Entziffern und Strafen
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Entziffern und Strafen

Schulische Disziplin zwischen Macht und Marginalisierung

Dispositivtheoretisch fundierte Rekonstruktionen zu schulischer Disziplinarpraxis an deprivierten urbanen Schulen.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung