Meike Hethey

ORCID:0000-0002-4947-4616

Meike Hethey ist Lektorin für die Didaktik der romanischen Sprachen an der Universität Bremen und promoviert zur Förderung des literarästhetischen Lesens im Französischunterricht. Gemeinsam mit Karen Struve leitete sie das Lehr- und Forschungsprojekt »Literaturvermittlung hoch3« und ist Mitglied des internationalen und interdisziplinären Forschungsverbundes »Anxiety Culture« an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Columbia University New York. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Geschichte des Fremdsprachenunterrichts und Filmdidaktik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Projekt »Literaturvermittlung hoch3«
Uni Bremen
Instagram »Literaturvermittlung hoch3«

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Literatur vermitteln?
ab ca. 35,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Literatur vermitteln?

Prozesse literarischer Rezeption zwischen Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik

Ein interdisziplinäres Nachdenken über das Vermitteln von Literatur: neue Impulse für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung