Paul B. Hill

Paul B. Hill ist Professor für Soziologie am Institut für Soziologie an der RWTH Aachen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Allgemeine Soziologie, Methoden der empirischen Sozialforschung, Familiensoziologie und Minoritätensoziologie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Soziologische Theorie

Publikationen in den Reihen: Einsichten. Themen der Soziologie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rational-Choice-Theorie
Neu
9,50 €
Erscheinungsdatum: 2002-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rational-Choice-Theorie
Bei der Rational-Choice-Theorie handelt es sich nicht nur um eine Handlungstheorie, sondern um ein soziologisches Paradigma, welches das individuelle Handeln als sozial verursacht betrachtet und in ihm zugleich das Explanans für kollektive Prozesse sieht. Der vorliegende Band gibt einen kompakten Überblick über diese zentrale soziologische Denktradition.
Vorgestellt werden die wichtigsten Prämissen, Theorien und Anwendungen des Ansatzes. Thematische Schwerpunkte sind: Soziologie als erklärende Wissenschaft, Logik der soziologischen Erklärung, anthropologische Prämissen der Handlungstheorie, Situationsdefinition und Handlungswahl, sozialwissenschaftliche Anwendungsbeispiele.

Buchbeiträge


  1. Rational-Choice-Theorie

    Frontmatter

    Seiten 1 - 2
  2. Inhalt

    Seiten 3 - 4
  3. Einleitung

    Seiten 5 - 7
  4. Soziologie: Definition und Ziel

    Seiten 8 - 28
  5. Rational Choice

    Seiten 29 - 57
  6. Anwendungen

    Seiten 58 - 71
  7. Resümee

    Seiten 72 - 73
  8. Anmerkungen

    Seiten 74 - 78
  9. Literatur

    Seiten 79 - 87
  10. Backmatter

    Seiten 88 - 89

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung