Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Kommunikation und ihre Technologien
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-02-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Kommunikation und ihre Technologien

Interdisziplinäre Perspektiven auf Digitalisierung

Was unterscheidet Twitter vom Telegramm? Dieser Band ist den Auswirkungen der enorm schnellen Technologiewechsel auf unsere Kommunikation auf der Spur.
Praktizierte Intermedialität
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2010-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Praktizierte Intermedialität

Deutsch-französische Porträts von Schiller bis Goscinny/Uderzo

Die Achse Berlin-Paris intermedial. Der Band enthält einführende Porträts deutscher und französischer Denker, die das Konzept der Intermedialität geprägt und praktiziert haben. Der Band eignet sich hervorragend für die Lehre.
Die Stimme im HipHop
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Stimme im HipHop

Untersuchungen eines intermedialen Phänomens

Eine Stimme geben... Im Sprechgesang des HipHop wird mehr denn je die Stimme als Medium der Musik in den Vordergrund gestellt.
Die Behauptung des Dandys
ab 33,99 €
Erscheinungsdatum: 2008-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Behauptung des Dandys

Eine Archäologie

Was ist ein Dandy? Dieser Band zeigt die literarische Konstruktion eines skurrilen Inbegriffs der Moderne.
Literarische Gendertheorie
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2006-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Literarische Gendertheorie

Eros und Gesellschaft bei Proust und Colette

Dieser Band lässt sich auf das Paradox ein, von einer literarischen Gendertheorie zu sprechen. Proust wie auch die zwei Jahre jüngere Colette, die sich als seine literarische Zwillingsschwester sah und in Deutschland noch wiederzuentdecken ist, möchten die Literatur nicht mit dem »Preisetikett« der Theorie und Ideologie belasten. In Wirklichkeit aber wird dieses Theorieverbot von den literarischen Œuvres selbst unaufhörlich unterlaufen. Die Fülle der Detailwahrnehmung momentaner kinetischer, mimischer, gestischer, vokaler Eigenarten und ihrer Metamorphosen ist stets mit einem Reichtum an Reflexionen individuellen wie sozialen Verhaltens verknüpft. Der Band ist konsequent auf diesen originellen Thesaurus einer impliziten Theorie von Eros und Sexualität, Gesellschaft und Geschlecht fokussiert.

Buchbeiträge


  1. Literarische Gendertheorie

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. INHALT

    Seiten 5 - 8
  3. Einleitung

    Seiten 9 - 14
  4. Anhang

    Seiten 275 - 278
  5. Die AutorInnen

    Seiten 279 - 285
  6. Backmatter

    Seiten 286 - 288

  7. Die Behauptung des Dandys

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  8. INHALT

    Seiten 5 - 8
  9. VORWORT

    Seiten 9 - 10
  10. 1. EINLEITUNG

    Seiten 11 - 14
  11. 2. DER STAND DER FORSCHUNG

    Seiten 15 - 24
  12. 3. THEORIE UND METHODE

    Seiten 25 - 62
  13. 4. DIE BEHAUPTUNG DES SUBJEKTS

    Seiten 63 - 108
  14. 5. DIE BEHAUPTUNG DES AUTORS

    Seiten 109 - 180
  15. 6. DIE BEHAUPTUNG DER ORIGINALITÄT UND EXZENTRIK

    Seiten 181 - 234
  16. 7. DIE TAKTIKEN DER BEHAUPTUNG

    Seiten 235 - 302
  17. 8. ZUSAMMENFASSUNG

    Seiten 303 - 306
  18. 9. DIE ZUKUNFT DES DANDYS. VON HENRY ZU MOSES PELHAM

    Seiten 307 - 312
  19. LITERATUR

    Seiten 313 - 353
  20. Abbildungen

    Seite 354
  21. Backmatter

    Seiten 355 - 356

  22. Die Stimme im HipHop

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  23. INHALT

    Seiten 5 - 6
  24. MOSTLY THA VOICE! ZUR EINLEITUNG

    Seiten 7 - 22
  25. JE SUIS AUTHENTIQUE. DIE ROLLE DER STIMME FÜR DIE BEHAUPTUNG VON AUTHENTIZITÄT

    Seiten 89 - 120
  26. ABSTRACTS

    Seiten 195 - 198
  27. ZU DEN AUTORINNEN UND AUTOREN

    Seiten 199 - 201
  28. Backmatter

    Seiten 202 - 204

  29. Praktizierte Intermedialität

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  30. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  31. Einleitung

    Seiten 9 - 14
  32. René Goscinny/Albert Uderzo

    Seiten 215 - 234
  33. Abbildungsverzeichnis

    Seiten 361 - 364
  34. Tabula gratulatoria

    Seite 365
  35. Backmatter

    Seiten 366 - 370

  36. POP. Kultur und Kritik

    Dandyismus und Popkultur

    Seiten 156 - 176

  37. Inflation der Mythen?

    Beflügelte Fantasie. Asterix, die unbeugsamen Gallier und der Widerstandsmythos

    Seiten 163 - 194

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung