Johanna Hoerning

Johanna Hoerning lehrt Soziologie mit dem Schwerpunkt Stadt- und Raumsoziologie an der TU Berlin. Die Soziologin promovierte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main und arbeitet seit vielen Jahren zu brasilianischen Städten. Schwerpunkte ihrer Forschung liegen auf Stadt- und Raumtheorie, Postkolonialer Theorie sowie auf dem Thema Wohnen und soziale Bewegungen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Stadt- und Raumsoziologie

Publikationen in den Reihen: Urban Studies

Web: TU Berlin

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
»Megastädte« zwischen Begriff und Wirklichkeit
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-01-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
»Megastädte« zwischen Begriff und Wirklichkeit

Über Raum, Planung und Alltag in großen Städten

Was macht »Megastädte« jenseits ihrer Größe aus? Eine stadtsoziologische Analyse der räumlichen Strukturen und der sozialen Alltagserfahrungen in brasilianischen Städten.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung