Reinhild Hoffmann

Reinhild Hoffmann gehört zu den Wegbereitern des deutschen Tanztheaters. Ihr Oeuvre umfasst über 30 Solo- und Gruppenwerke, die sich durch eine skulpturale Plastizität, nahe der Performance, auszeichnen und in ihrer klaren Diktion von einer emotionalen, doch pathosfreien Bildsprache geprägt sind. Sie war Leiterin des Bremer Tanztheaters (1978-1986) und des Tanztheaters am Schauspielhaus Bochum (1986-1995). Seit 1995 arbeitet sie freischaffend als Choreographin und als Regisseurin im Musiktheater.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Tanzwissenschaft, Theater- und Tanzwissenschaft

Publikationen in den Reihen: TanzScripte

Web: www.reinhildhoffmann.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
CALLAS
ab 28,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-03-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
CALLAS

Ein Tanzstück von Reinhild Hoffmann 1983 / 2012

CALLAS von Reinhild Hoffmann zählt zu den Signaturwerken des deutschen Tanztheaters und gelangte 2012, knapp 30 Jahre nach seiner Bremer Uraufführung, wieder auf die Bühne seiner Entstehung zurück.

Buchbeiträge


  1. Kunst fördert Wirtschaft

    BEGRENZUNG

    Seiten 127 - 140

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung