Michèle Hofmann

Michèle Hofmann (Dr. phil.), geb. 1978, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Dozentin für Erziehungswissenschaft an der Pädagogischen Hochschule der Fachhochschule Nordwestschweiz und Gastdozentin an der Universität Wien. Sie arbeitete am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Bern, war Gastdozentin an der Humboldt-Universität zu Berlin, an der Universität Freiburg und an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg sowie Visiting Scholar an der Stanford University und Honorary Fellow an der University of Wisconsin-Madison.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung, Wissenschafts- und Technikgeschichte

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: FH Nordwestschweiz

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gesundheitswissen in der Schule
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum: 2016-10-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gesundheitswissen in der Schule

Schulhygiene in der deutschsprachigen Schweiz im 19. und 20. Jahrhundert

Welchen Einfluss nahmen Ärzt_innen auf die Volksschule? Eine Studie zur Schulhygiene nach der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung