Florian Hoof

Florian Hoof (M.A.) ist Mitarbeiter am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Medien-, Wissens- und Wirtschaftsgeschichte. Er beschäftigt sich mit dem Einsatz von Visualisierungsverfahren in wirtschaftlichen Zusammenhängen und mit deren epistemologischen Effekte auf die Management- und Organisationstheorie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Science Studies

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jenseits des Labors
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-08-22

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Jenseits des Labors

Transformationen von Wissen zwischen Entstehungs- und Anwendungskontext

Wie verändert sich Wissen, wenn es spezifische Entstehungskontexte – wie etwa das Labor – verlässt und in Wissenschaft und Gesellschaft zirkuliert? Ein Buch zur Transformation des Wissens unserer Zeit.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung