Christine Horz

Christine Horz (Dr. phil.) promovierte am Seminar für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt. Ihre Schwerpunkte in Lehre und Forschung sind Medien und Migration, transkulturelle Kommunikation sowie Medienpolitik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Medienwissenschaft, Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Critical Studies in Media and Communication

Web: www.globalmediajournal.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Medien – Migration – Partizipation
ab 44,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-01-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Medien – Migration – Partizipation

Eine Studie am Beispiel iranischer Fernsehproduktion im Offenen Kanal

Migrant/innen als Medienmacher/innen? Der Band bietet Einblicke in transkulturelle Fernsehsendungen und beleuchtet Möglichkeiten aktiver Partizipation ebenso wie Praxen der Ausgrenzung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung