IFADE

IFADE, gegründet 2002 in Berlin, ist ein internationales und interdisziplinäres Forum junger ForscherInnen und WissenschaftlerInnen in Deutschland mit Migrationshintergrund.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft, Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Kultur und soziale Praxis

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Insider – Outsider
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
IFADE (Hg.)
Insider – Outsider

Bilder, ethnisierte Räume und Partizipation im Migrationsprozess

Das international und interdisziplinär situierte Forschungsnetzwerk IFADE versammelt in diesem Band kritische Beiträge von jungen Sozial- und KulturwissenschaftlerInnen mit Migrationshintergrund. Die Publikation zielt darauf ab, den von der Mehrheitsgesellschaft dominierten Migrationsdiskurs aus der Minderheitenperspektive auf hohem analytischen Niveau scharf zu hinterfragen. Dabei beleuchten die AutorInnen in ihren Beiträgen die Gleichzeitigkeit bzw. Ambivalenz der gesellschaftlichen Zugehörigkeit und Marginalisierung des migrantischen Subjekts im transnationalen Raum und verorten dieses dabei in einem unruhigen performativen Raum voller Widersprüche.

Buchbeiträge


  1. Insider - Outsider

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Einleitung

    Seiten 7 - 9
  4. Autorinnen und Autoren

    Seiten 245 - 247
  5. Backmatter

    Seiten 248 - 250

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung