Ana María Isidoro Losada

Ana María Isidoro Losada (Dipl.-Ing.), geb. 1973, ist Politikwissenschaftlerin am Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften an der Freien Universität Berlin. Zu ihren Arbeits- und Forschungsschwerpunkten zählen soziotechnische Transformation, Energie- und Ressourcenpolitik sowie politische Herrschaftsformen mit besonderem Schwerpunkt auf politische Strukturen und Prozesse.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Policy, Politics, Politikwissenschaft, Soziologie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Edition Politik

Web: www.oeko.de
Öko-Blog
Twitter Öko Institut
FU Berlin
Twitter FU Berlin

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Robuste Langzeit-Governance bei der Endlagersuche
Neu
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Robuste Langzeit-Governance bei der Endlagersuche

Soziotechnische Herausforderungen im Umgang mit hochradioaktiven Abfällen

Technische und gesellschaftspolitische Herausforderungen auf dem Weg zu einer robusten (Langzeit-)Governance der Endlagerung hochradioaktiver Abfälle.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung