Peter Itzen

Peter Itzen (Dr. phil.), geb. 1975, arbeitet als Geschichtslehrer am Internatsgymnasium Birklehof und ist Historiker und Habilitand an der Universität Freiburg. Er ist Alumnus des Freiburg Institute for Advanced Studies, wo er als Principal Investigator tätig war. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Religionsgeschichte des 20. Jahrhunderts, britische Zeitgeschichte sowie Sozial- und Risikogeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Publikationen in den Reihen: Histoire

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Risikogesellschaften
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-08-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Risikogesellschaften

Literatur- und geschichtswissenschaftliche Perspektiven

Wer redet wann und warum und wie über Risiko? Geschichts- und Literaturwissenschaft treten mit ihren Methoden und fachspezifischen Fragestellungen in einen Dialog, um dieser gesellschaftlichen Grundfrage nachzugehen.
Accidents and the State
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Accidents and the State

Understanding Risks in the 20th Century

The collective volume shows how accidents and their perceptions shaped the conception of the modern state.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung