Patricia Jäggi

ORCID:0000-0003-0829-1749

Patricia Jäggi ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Luzern – Musik. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich Sound Studies, Sound Art und Alltagsklänge. Sie promovierte an der Universität Basel in Kulturanthropologie und war 2016 Research Fellow an der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie ist auch an der Schnittstelle zur musealen Vermittlung von Forschung tätig. So war sie Teil des Kuratorenteams der Klangkunst-Ausstellung »Radiophonic Spaces«, die im Tinguely Museum Basel, im Haus der Kulturen der Welt in Berlin und in der Bauhaus-Universität Weimar gezeigt wurde.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Allgemeine Musikwissenschaft und Sound Studies, Musikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Musik und Klangkultur

Web: Hochschule Luzern
Linkedin
Academia.edu
Soundcloud

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Im Rauschen der Schweizer Alpen
Neu
ab ca. 39,00 €
Erscheinungsdatum: 2020-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Im Rauschen der Schweizer Alpen

Eine auditive Ethnographie zu Klang und Kulturpolitik des internationalen Radios

Kurzwellenradio im Kalten Krieg – neue Zusammenhänge zwischen Klangwelt, Kulturdiplomatie und Kosmopolitismus.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung