Kerstin Jergus

Kerstin Jergus (Dr. phil.) lehrt Allgemeine Erziehungswissenschaften an der Universität Halle. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Bildungstheorie und Bildungsforschung, Diskurstheorie/-forschung und Subjektivierungsanalysen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Liebe ist ...
ab 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-11-14

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Liebe ist ...

Artikulationen der Unbestimmtheit im Sprechen über Liebe. Eine Diskursanalyse

»Es ist was es ist / sagt die Liebe.« Diskursivierungen in der Leerstelle zwischen Bestimmtheit und Unbestimmtheit beim Sprechen über die Liebe.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung