Anna-Sophie Jürgens

Anna-Sophie Jürgens (Dr. phil.), geb. 1985, ist Feodor Lynen Postdoctoral Fellow (Alexander von Humboldt Stiftung) am Humanities Research Centre der Australian National University in Canberra. Sie promovierte zum Zirkus in der Literatur (Komparatistik, LMU München) und forscht im Bereich Popular Entertainment Studies und Science in Fiction Studies.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Science Studies

Web: Researchers.edu
LinkedIn
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Manegenkünste
ab ca. 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Manegenkünste

Zirkus als ästhetisches Modell

Zirkus im deutschsprachigen Raum: ein interdisziplinärer Wegbereiter für die wissenschaftliche Erforschung der ästhetischen, kulturellen und wissensgeschichtlichen Relevanz der Manege.
LaborARTorium
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-07-29

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
LaborARTorium

Forschung im Denkraum zwischen Wissenschaft und Kunst. Eine Methodenreflexion

Künstlerische Forschung ist in aller Munde. Die interdisziplinären Beiträge stellen den Ansatz vor – als wegweisende Bereicherung der geisteswissenschaftlichen Methoden.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung