Simone Jung

Simone Jung (Dr. phil.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Kulturwissenschaften der Leuphana Universität in Lüneburg und hat als Journalistin für verschiedene Printmedien gearbeitet (u.a. taz, Missy Magazine). Sie promovierte am Institut für Soziologie an der Universität Hamburg und lehrte an der Universität Graz, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Paderborn. Ihre Schwerpunkte in der Medien- und Kultursoziologie sind politische Theorie, Kulturen der Kritik und Öffentlichkeit sowie Transformationsprozesse von Hoch-, Pop- und Populärkulturen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kultursoziologie, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft, Politics, Politikwissenschaft, Soziologie

Publikationen in den Reihen: DebattenKulturen, Lettre

Web: Leuphana Uni

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Debattenkulturen im Wandel
ab ca. 38,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Debattenkulturen im Wandel

Zum Politischen im Feuilleton der Gegenwart

Welche Konflikte und Praktiken der Kritik prägen den politischen Diskurs im deutschsprachigen Raum? Eine Untersuchung der Debattenkulturen im Feuilleton der Gegenwart.
Feuilleton
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Feuilleton

Schreiben an der Schnittstelle zwischen Journalismus und Literatur

Der Band beleuchtet feuilletonistisches Schreiben auf seinem Weg von der Zeitung zum Blog.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung