Hilmar Kallweit

Hilmar Kallweit (Prof. in Ruhe der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) lehrt und forscht im Bereich der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft und der Deutschen Philologie. Schwerpunkte seiner Tätigkeiten sind: Theorie und Geschichte des Romans sowie Literatur und Kultur des 18. Jahrhunderts.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturtheorie, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Der Mensch im Netz der Kulturen – Humanismus in der Epoche der Globalisierung / Being Human: Caught in the Web of Cultures – Humanism in the Age of Globalization

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zukunftsfähiger Humanismus
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-01-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zukunftsfähiger Humanismus

Präzedenzfälle und Perspektiven

Der Band rekonstruiert die Tradition des Humanismus für die Epoche der Globalisierung und erweist ihre Zukunftsfähigkeit als anthropologisch-ethisches Erkenntnisprogramm.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung