Tim Kammasch

Tim Kammasch (Dr. phil.), geb. 1967, ist Professor für Architektur- und Kulturtheorie im Joint Master of Architecture der Berner Fachhochschule. Davor war er Assistent und Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte und Theorie der Architektur (gta) an der ETH-Zürich sowie am Historischen und am Philosophischen Seminar der Universität Zürich.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur, Architektur und Design, Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Philosophie

Publikationen in den Reihen: ArchitekturDenken, Edition Moderne Postmoderne

Web: LinkedIn

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Betrachtungen der Architektur
ab ca. 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Tim Kammasch (Hg.)
Betrachtungen der Architektur

Versuche in Ekphrasis

Die allseits gebaute Banalität ist ein Beleg für den unterschätzten Kulturwert von Gebäuden. Im Anschluss an die antike Tradition der Ekphrasis dienen sie als Reflexionsmedien zur Veranschaulichung gesellschaftsrelevanter Fragen und Themen.
Punkt, Punkt, Komma, Strich?
Neu
27,80 €
Erscheinungsdatum: 2009-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Punkt, Punkt, Komma, Strich?

Geste, Gestalt und Bedeutung philosophischer Zeichensetzung

Punkt, Komma, Strich: Fertig ist nicht nur das Mondgesicht. Der Band zeigt erstmals die Relevanz von Satzzeichen für die sprachliche Bedeutung von Texten. Eine veritable sprachtheoretische Innovation!

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung