Karl Katschthaler

ORCID:0000-0003-4926-2469

Karl Katschthaler, geb. 1965, lehrt deutsche Literatur- und Kulturgeschichte an der Universität Debrecen, Ungarn. Unter dem Namen »Ausgesuchtestenohren« ist er als Musiker auf den Gebieten Musique concrète, Sound Art und Ambient aktiv.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Universität Debrecen
Researchgate.net
Academia.edu
Blog
Soundcloud
Bandcamp

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zwischen Atmosphäre und Narration
ab ca. 44,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Zwischen Atmosphäre und Narration

Zum Verhältnis von Musik, Sprache und Literatur im 20. und 21. Jahrhundert

Musik als intermediales Phänomen lässt sich in einem Spannungsverhältnis von Zeit- und Raumkunst, von Narration und Atmosphäre beschreiben.
Konstruktion – Verkörperung – Performativität
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konstruktion – Verkörperung – Performativität

Genderkritische Perspektiven auf Grenzgänger_innen in Literatur und Musik

Geschlecht ist eine performative Kategorie: Wie wird es in Literatur und Musik konstruiert und dekonstruiert? Fallstudien vom 18. Jahrhundert bis heute.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung