Pál Kelemen

Pál Kelemen (Dr. phil.), born in 1977, teaches Comparative Literature at Eötvös Loránd Tudományegyetem in Budapest. His research includes material cultures of nineteenth century literature, the history and theory of philology, and the culture of everyday life.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Digital Humanities

Web: ELTE Budapest

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Philology in the Making
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-03-14

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Philology in the Making

Analog/Digital Cultures of Scholarly Writing and Reading

An analysis of philological practices as they are challenged by their commitment to tradition and the possibilities of new digital tools.

Buchbeiträge


  1. Philology in the Making

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Table of contents

    Seiten 5 - 8
  3. Introduction

    Seiten 9 - 16
  4. On the authors

    Seiten 311 - 316

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung