Verena Ketter

Verena Ketter (Dr. phil.), geb. 1974, ist Professorin für Medien in der Sozialen Arbeit an der Hochschule Esslingen. Sie forscht und lehrt als Medien- und Sozialpädagogin zu Fragen im Kontext von Jugendbildung, Jugendbeteiligung mit digitalen Medien, Sozialraum, methodischen Zugängen, Virtuelle Realität und Digitalisierung der Hochschulbildung. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. zeichnete sie 2013 mit einem Fellowship für innovative Hochschullehre aus.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Bildungs- und Erziehungswesen, Medienpädagogik, Pädagogik

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Web: DISTELL
Researchgate
HS Esslingen
HS Esslingen Personen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Digitale Hochschulbildung
Neu
ab ca. 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-04-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Digitale Hochschulbildung

Bildungsprozesse Studierender und Lehrender im Zeitalter der Digitalisierung

Handlungsrelevantes Wissen Hochschullehrender und Studierender und dessen Implikationen für die digitale Hochschulbildung.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung