Thomas Kirchhoff

Thomas Kirchhoff (PD Dr.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für interdisziplinäre Forschung, FEST e.V., in Heidelberg. Er erforscht wissenschaftliche und lebensweltliche Naturauffassungen, insbesondere ihre kulturellen Entstehungsbedingungen sowie normativen und pragmatischen Orientierungsleistungen. Er ist Privatdozent für »Theorie der Landschaft« an der Technischen Universität München.

Reihenherausgeberschaften: Perspektiven. Essays aus der FEST

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Geographie, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Sozial- und Kulturgeographie, Soziologie, Soziologische Theorie

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Sozialtheorie

Web: www.fest-heidelberg.de

www.fest-heidelberg.de
www.naturphilosophie.org
Researchgate

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Konkurrenz
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-04-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konkurrenz

Historische, strukturelle und normative Perspektiven

Konkurrenz ist in modernen Gesellschaften so allgegenwärtig wie umstritten. Der Band entfaltet eine differenzierte Diskussion über diesen ambivalenten Begriff und verhandelt über Konkurrenz als Prinzip individueller Entwicklung und gesellschaftlicher Organisation.
Sehnsucht nach Natur
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2012-05-15

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sehnsucht nach Natur

Über den Drang nach draußen in der heutigen Freizeitkultur

Welchen gesellschaftlichen Raum geben wir der Natur? In einer kulturell überformten Welt ist die Sehnsucht nach Natur zum Phänomen der Freizeit geworden. Der Sammelband eröffnet tiefe Einblicke in das aktuelle Mensch-Natur-Verhältnis.
Vieldeutige Natur
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-03-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Vieldeutige Natur

Landschaft, Wildnis und Ökosystem als kulturgeschichtliche Phänomene

Der Band bietet einen faszinierenden Einblick in die reichhaltige Kulturgeschichte der Natur. Denn die Natur, in der wir leben, ist nicht nur ein ökologisches System, sondern zugleich auch vieldeutiges Symbol.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung