Martin Kirschner

Martin Kirschner, geb. 1974, hat die Heisenberg-Professur der Deutschen Forschungsgemeinschaft zur Theologie in den Transformationsprozessen der Gegenwart an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt inne. Er baut ein Zentrum »Religion, Kirche, Gesellschaft im Wandel« auf, das in interdisziplinärer Forschung die religiöse Dimension gesellschaftlicher Wandlungsprozesse untersucht.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturtheorie, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: K'Universale – Interdisziplinäre Diskurse zu Fragen der Zeit

Web: Katholische Universität
KU Transformationsprozesse

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Europa – Krisen, Vergewisserungen, Visionen
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Europa – Krisen, Vergewisserungen, Visionen

Interdisziplinäre Annäherungen

Risiken und Chancen der Umbrüche Europas – interdisziplinäre Betrachtungen zu kulturellen Gemeinsamkeiten und Handlungsperspektiven einer europäischen Gemeinschaft.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung