Sarah Kirst

Sarah Kirst hat am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien Universität Berlin promoviert. Mit einem regionalen Fokus auf Subsahara-Afrika forscht sie zu Konflikten um Land und Ressourcen, Land und soziale Zugehörigkeit, traditionelle Herrschaft, Gender- und Ungleichheitsverhältnissen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Gesellschaft - Umwelt - Forschung, Internationale und Europäische Politik und Globalisierung, Politikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Global Studies

Web: Land conflicts

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Umkämpfter Zugang zu Land
Neu
ab ca. 45,00 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Umkämpfter Zugang zu Land

Land grabbing, Konflikte und die Rolle traditioneller Autoritäten in Ghana

Eine Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Konflikten um land grabbing und dem Handeln traditioneller Autoritäten aus machtkritischer Perspektive.
Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte
Das kritische Handbuch gibt einen Überblick über die aktuelle Debatte um global zunehmende Land- und Rohstoffkonflikte und definiert zentrale Begriffe.

Buchbeiträge


  1. Wörterbuch Land- und Rohstoffkonflikte

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Einleitung

    Seiten 9 - 18
  4. Landrechte

    Seiten 225 - 231
  5. Lokale Gemeinschaft

    Seiten 239 - 244
  6. Traditionelle Autoritäten

    Seiten 296 - 302
  7. Über die Autor*innen

    Seiten 317 - 326

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung