Susanne Knaller

Susanne Knaller (Prof. Dr. phil.) lehrt Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft sowie Kulturwissenschaft an der Karl-Franzens-Universität Graz und ist Leiterin des dortigen Zentrums für Kulturwissenschaften. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Theorien und Geschichte von Authentizität, Realitätskonzepte in der Moderne sowie Schreib- und Emotionsforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Literaturtheorie und Allgemeine Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft, Lettre

Web: Uni Graz

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Writing Emotions
Neu
39,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-05-24

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Writing Emotions

Theoretical Concepts and Selected Case Studies in Literature

The collection of essays stresses the complex link between aesthetic and non-aesthetic emotional components. Readers interested in the topic will be presented with a concept of aesthetic emotions as both formative within the writing and the reading process.
Recht und Literatur im Zwischenraum / Law and Literature In-Between
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-04-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Recht und Literatur im Zwischenraum / Law and Literature In-Between

Aktuelle inter- und transdisziplinäre Zugänge / Contemporary Inter- and Transdisciplinary Approaches

Was haben Recht und Literatur miteinander zu tun? Inter- und transdisiplinäre Analysen offenbaren mannigfache Konvergenzen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung