Karin Knop

Karin Knop (Dr. phil.) arbeitet am Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung der Ludwig-Maximilians-Universität München.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Film, Foto und analoge Medien, Kulturwissenschaft, Medienästhetik, Medienwissenschaft, Popkultur

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Comedy in Serie
ab 30,99 €
Erscheinungsdatum: 2007-01-27

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Comedy in Serie

Medienwissenschaftliche Perspektiven auf ein TV-Format

Enorme Publikumsresonanz und massive Kritik kennzeichnen den seit den 1990er Jahren festzustellenden Comedy-Boom im Fernsehen. Die Studie begegnet dem unterstellten niedrigen Niveau des Comedy-Angebots und den vermeintlichen Grenzüberschreitungen der Comedians mit einer umfassenden Programm- und Rezeptionsanalyse des bislang von der Forschung weitgehend unberücksichtigten Genres. Dominante Komikstrategien, Formen, Stile und Inhalte der seriellen Comedy-Sendungen werden dabei ebenso ermittelt wie die Komik-Präferenzen und Werturteile des Publikums. Im Zentrum stehen die beiden Erfolgsformate »Harald Schmidt Show« und »TV total«.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung