Holger Knothe

Holger Knothe (Dr.) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der LMU München. Seine gegenwärtigen Arbeits- und Forschungsschwerpunkte sind Antisemitismus, Antiziganismus, Holocaust Education sowie Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Parteien, Soziale Bewegungen und Zivilgesellschaft, Politikwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Reflexive Sozialpsychologie

Web: LMU München

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Eine andere Welt ist möglich – ohne Antisemitismus?
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum: 2009-10-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Eine andere Welt ist möglich – ohne Antisemitismus?

Antisemitismus und Globalisierungskritik bei Attac

Schließen politisch »linke« Positionen Antisemitismus aus? Der Band beleuchtet unerwartete Verknüpfungen zwischen globalisierungskritischer Rhetorik und Antisemitismus bei Attac.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung