Christiane König

Christiane König (PD, Dr.) lehrt Medienkulturwissenschaft und Filmwissenschaft mit Schwerpunkt Feminismen, Queer, Post- und Dekolonial Theory am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln. 2013 war sie Visiting Fellow am Department of Performing and Media Arts an der Cornell University Ithaca. Sie promovierte an der Eberhard-Karls-Universität. Sie war anschließend wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Marie-Luise Angerer an der Kunsthochschule für Medien Köln.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Gender und Queer Studies, Kultur- und medienwissenschaftliche Geschlechterforschung, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Gender Studies

Web: Uni Köln
www.christianekoenig.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Gender goes Life
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Gender goes Life

Die Lebenswissenschaften als Herausforderung für die Gender Studies

Welche Konsequenzen hat das diskursive Erstarken der Begriffe Körper, Natur, Leben für die bislang kulturwissenschaftlich geprägte Genderforschung?

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung