Susanne Kopp-Sievers

Susanne Kopp-Sievers (M.A.) ist Geschäftsführerin des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturmanagement, Kulturpolitik und kulturelle Bildung, Museum, Museumsmanagement und Ausstellungspraxis

Publikationen in den Reihen: Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stiftungen & Museen
ab 16,99 €
Erscheinungsdatum: 2003-09-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Stiftungen & Museen

Innovative Formen und zukunftsorientierte Modelle

Wann immer über effizientere und für die öffentliche Hand kostengünstigere Formen der Aufgabenerfüllung von Museen nachgedacht wird, ist inzwischen fast zwangsläufig die Stiftung als vermeintliches Patentrezept und universeller Problemlöser im Gespräch. Allerdings erfüllen nicht alle in Stiftungen überführte Museen die hohen Erwartungen, die mit dem Wechsel der Rechtsträgerschaft verknüpft sind. Immer drängender stellt sich daher die Frage, welche Stiftungsformen helfen können, Museen zu modern strukturierten, auf dem Freizeit- und Tourismusmarkt erfolgreich agierenden Kulturbetrieben zu entwickeln.
Ziel des Bandes ist es nicht nur, das Spektrum der Förderungs-, Kooperations- und Trägerschaftsvarianten der Stiftung für die Museumspraxis transparent zu machen. Im Sinne eines »Best Practice« werden auch innovative Organisationsformen vorgestellt, die in der Praxis die mit ihnen verknüpften Erwartungen eindrucksvoll eingelöst haben.
Sicherheit für Kulturgut
ab 18,99 €
Erscheinungsdatum: 2001-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Sicherheit für Kulturgut

Innovative Entwicklungen und Verfahren, neue Konzepte und Strategien

Es wird immer deutlicher, dass die Lebensdauer von Kunst- und Kulturgut durch die Schaffung konservatorisch und sicherungstechnisch optimierter Umweltbedingungen gezielt beeinflusst werden kann. Inzwischen hat sich allerdings die Sicherheitstechnik für kulturelles Sammlungsgut zu einem komplexen, schwer überschaubaren Fachgebiet entwickelt, das sich Laien nicht mehr ohne Weiteres erschließt.
Der vorliegende Band vermittelt einen Überblick über diese Thematik und gibt praktische Handreichungen zur Sicherung des eigenen Kunst- und Kulturguts.

Buchbeiträge


  1. Sicherheit für Kulturgut

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  3. Vorwort

    Seiten 7 - 8
  4. Autorinnen und Autoren

    Seiten 165 - 167
  5. Backmatter

    Seiten 168 - 170

  6. Stiftungen & Museen

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  7. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  8. Vorwort

    Seiten 7 - 8
  9. Die Autorinnen und Autoren

    Seiten 113 - 116
  10. Bildnachweise

    Seite 117
  11. Schriften zum Kultur- und Museumsmanagement

    Seiten 118 - 120
  12. Backmatter

    Seite 121

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung