Felix Kosok

Felix Kosok, geb. 1988, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main und am Leibniz-Institut Hessische Stiftung für Friedens- und Konfliktforschung sowie Grafikdesigner. Er promovierte bei Juliane Rebentisch in Offenbach. Die Schwerpunkte seiner Forschung liegen im Bereich der Designästhetik und im politischen Grafikdesign.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur und Design, Design, Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie, Politikwissenschaft, Politische Theorie

Publikationen in den Reihen: Medien- und Gestaltungsästhetik

Web: HfG Offenbach
www.studi0069.com
Academia.edu
Instagram
Twitter

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Form, Funktion und Freiheit
ab 43,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Form, Funktion und Freiheit

Über die ästhetisch-politische Dimension des Designs

Design ist demokratisch. In seiner ästhetisch-politischen Dimension eröffnet sich das Wechselspiel zur Demokratie.

Buchbeiträge


  1. Form, Funktion und Freiheit

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhaltsverzeichnis

    Seiten 5 - 8
  3. Einleitung

    Seiten 9 - 24
  4. 1 Von der Gestaltbarkeit der Welt

    Seiten 25 - 96
  5. 2 Das Rätsel der Funktion

    Seiten 97 - 152
  6. 3 Die Freiheit der Form

    Seiten 153 - 208
  7. 4 Die Differenz des Designs

    Seiten 209 - 242
  8. 5 Design und Postdemokratie

    Seiten 243 - 298
  9. 6 Design und Demokratie

    Seiten 299 - 366
  10. Anhang

    Seiten 367 - 394
  11. Danksagung

    Seiten 395 - 398

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung