Peter Kossack

Peter Kossack (Dr. phil.) arbeitet an der Verbindung poststrukturaler Positionen mit didaktischen und theoretischen Figuren in Erwachsenen- und Weiterbildung. Besondere Schwerpunkte sind hier die Beratung von (Selbst-)Lernprozessen sowie das professionelle methodische Handeln in Lehr-Lernsituationen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Erwachsenen- und Weiterbildung, Pädagogik, Theorie und Geschichte der Bildung und Erziehung

Publikationen in den Reihen: Pädagogik

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Lernen Beraten
Neu
25,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Lernen Beraten

Eine dekonstruktive Analyse des Diskurses zur Weiterbildung

Mit der dekonstruktiven Analyse des Diskurses zur Lernberatung in der Weiterbildung wird ein innovativer methodologischer Zugang zu einer zentralen pädagogischen Diskussion vorgelegt. Die Aporien des Weiterbildungsdiskurses über das Prinzip der Selbststeuerung, die Beratungskommunikation und den Status des Subjekts werden in den Blick gebracht. Der Text bietet theoretisch interessierten Lernberaterinnen und -beratern eine bemerkenswerte Grundlagenarbeit und Studierenden oder Lehrenden ein gelungenes Beispiel des Einsatzes poststrukturalistischer Figuren in den erziehungswissenschaftlich-erwachsenenpädagogischen Diskurs.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung