Andreas Kranebitter

Andreas Kranebitter, Soziologe und Politologe in Wien, ist Leiter der Forschungsstelle der KZ-Gedenkstätte Mauthausen. Er war Fellow am Institut für Soziologie der Universität Wien. Seine Forschungsinteressen sind KZ- und NS-Forschung, Geschichte der Soziologie und historische Soziologie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichtswissenschaft, Soziologie, Wissenschafts- und Technikgeschichte, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: Sozialtheorie

Web: academia.edu
Researchgate
Uni Wien

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Die Soziologie und der Nationalsozialismus in Österreich
ab ca. 29,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Soziologie und der Nationalsozialismus in Österreich
Wie stark hat der Nationalsozialismus und die Auseinandersetzung mit ihm die Soziologie in Österreich geprägt? Der Band thematisiert nachhaltige Kontaminationen und kritische Durchdringungen.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung