Jakob Krebs

Jakob Krebs (Dr. phil.) lehrt und forscht am Institut für Philosophie an der Goethe-Universität Frankfurt a.M. Seine Interessensgebiete reichen von der Metapherntheorie über die Medienphilosophie bis hin zur mediengestützten Philosophiedidaktik. Er koordiniert und erprobt E-Learning-Szenarien und produziert neben schriftlichen Veröffentlichungen auch andere informative mediale Konstellationen, etwa Erklärvideos zu philosophischen Gedankenexperimenten.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Philosophie

Publikationen in den Reihen: Edition Moderne Postmoderne

Web: Uni Frankfurt
Academia.edu
Researchgate

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Uninformative Information
ab 39,99 €
Erscheinungsdatum: 2019-09-10

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Uninformative Information

Informationsübertragung als irreführende Leitmetapher der Informationsgesellschaft

Kritik am technischen Informationsbegriff – etwas wird informativ nur in Relation zu Interessen und Befähigungen interpretierender Wesen - nicht aufgrund von übertragbarer Information.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung