Meike Kröncke

Meike Kröncke (Dr. phil.) ist Kunst- und Kulturwissenschaftlerin. Ihre Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte sind Visual Cultural Studies sowie die zeitgenössische Kunst- und Kulturtheorie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kultureller Umbau
Neu
21,80 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Kultureller Umbau

Räume, Identitäten und Re/Präsentationen

Die Beiträge dieses Bandes diskutieren aus den Perspektiven der Medienwissenschaft, Kulturwissenschaft, Soziologie und Kunstgeschichte kulturelle Konzepte von Räumen, Identitäten sowie Fragen der Re/Präsentation. Die aktuelle Beschäftigung mit dem Thema ›Re/Präsentation‹ setzt die Untersuchung der Geschichte und Bedeutung des Begriffs voraus, insbesondere seine Beziehung zu den Kategorien Subjekt und Kultur sowie den hiermit zusammenhängenden Handlungsformen. Thematisch steht der Diskurs über Re/Präsentation daher im Zusammenhang mit Fragen zur Hybridität von Räumen und Identitäten unter Berücksichtigung zeitgenössischer Mediennutzungen und der Veränderung der Kategorie des Raumes in seiner kulturellen, sozialen und geographisch-politischen Bedeutung.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung