Stephanie Kroesen

Stephanie Kroesen (Dr. phil.), geb. 1990, forscht und lehrt in den Bereichen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts, Literatur und Ethik, Gegenwartskino und Migration, Gegenwartstheater und Interkulturalität sowie Literatur- und Mediendidaktik.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Deutsche Literaturwissenschaft, Literaturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Lettre

Web: Universität zu Köln

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Übertragungsfehler
ab 49,99 €
Erscheinungsdatum: 2018-07-13

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Übertragungsfehler

Verhandlungen von Hybridität bei Feridun Zaimoglu, Yasemin Samdereli und Nuran David Calis – kulturwissenschaftliche und literaturdidaktische Lektüren

Wider die »Identitätspampe«! Stephanie Kroesens Studie bietet akademisch wie gesellschaftlich hoch relevante Lektüren zur Ästhetisierung von kultureller Hybridität in Literatur, Film und Theater der Gegenwart – mit markanten Impulsen für die Deutschdidaktik.

Buchbeiträge


  1. Übertragungsfehler

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Inhalt

    Seiten 5 - 8
  3. Dank

    Seiten 9 - 10
  4. Einleitung

    Seiten 11 - 32
  5. 1 Von ›Bastarden‹ und ›Mischlingen‹

    Seiten 35 - 70
  6. 2 Jenseits der Synthese

    Seiten 71 - 110
  7. 1 Faxen machen

    Seiten 113 - 198
  8. 2 Hinter der Mauer

    Seiten 199 - 244
  9. 3 Mind the Gap

    Seiten 245 - 336
  10. 1 Blick ins Klassenzimmer

    Seiten 339 - 376
  11. 2 Hybridität macht Schule

    Seiten 377 - 444
  12. Literatur

    Seiten 445 - 486

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung