Reinbert Krol

ORCID:0000-0002-4005-7154

Reinbert Krol, born 1979, teaches history at the University of Groningen. His research interests are German political and cultural history, with a specific focus on philosophy of history.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Zeit - Sinn - Kultur

Web: Rijksuniversiteit Groningen
LinkedIn
Academia.edu

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Germany's Conscience
ab 34,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Germany's Conscience

Friedrich Meinecke: Champion of German Historicism

Considering current political developments, Friedrich Meinecke's insights on questions of truth, ethics, state power, and propaganda are especially relevant for historical research today.

Buchbeiträge


  1. Germany's Conscience

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Contents

    Seiten 5 - 6
  3. Preface

    Seiten 7 - 10
  4. Introduction

    Seiten 11 - 46
  5. Introduction

    Seiten 47 - 53
  6. 1.1 Nations, the national state and cosmopolitanism

    Seiten 53 - 55
  7. 1.2 The universal and the national

    Seiten 55 - 68
  8. 1.3 The reconciliation of cosmopolitanism and the national state?

    Seiten 68 - 75
  9. 1.4 The tradition of the ideal

    Seiten 75 - 77
  10. Conclusion

    Seiten 78 - 80
  11. Introduction

    Seiten 81 - 84
  12. 2.1 Prelude

    Seiten 84 - 87
  13. 2.2 Staatsräson according to Meinecke

    Seiten 87 - 97
  14. 2.3 The tragic character of Meinecke's Staatsräson

    Seiten 98 - 112
  15. Introduction

    Seiten 113 - 114
  16. 3.1 Staatsräson as a 'solution'

    Seiten 114 - 123
  17. 3.2 The statesman's conscience

    Seiten 124 - 132
  18. Conclusion

    Seiten 132 - 134
  19. Introduction

    Seiten 135 - 139
  20. 4.1 The individualizing view

    Seiten 139 - 145
  21. 4.2 Pietism and Neoplatonism

    Seiten 145 - 151
  22. 4.3 Reason and Unreason

    Seiten 151 - 153
  23. 4.4 Traditionalism and historicism

    Seiten 153 - 157
  24. 4.5 The prelude to Meinecke's historicism

    Seiten 157 - 162
  25. 4.6 Science or world view

    Seiten 162 - 172
  26. Conclusion

    Seiten 172 - 174
  27. Introduction

    Seiten 175 - 180
  28. 5.1 Polarities and harmony

    Seiten 180 - 192
  29. 5.2 Meinecke's Umdeutung of Goethe

    Seiten 192 - 196
  30. 5.3 Goethe and the daemonic

    Seiten 196 - 200
  31. 5.4 Harmony and dissonance

    Seiten 200 - 203
  32. 5.5 Meinecke and the crisis of historicism

    Seiten 204 - 221
  33. Conclusion

    Seiten 221 - 224
  34. Introduction

    Seiten 225 - 231
  35. 6.1 A controversial study

    Seiten 231 - 233
  36. 6.2 A catastrophic synthesis

    Seiten 234 - 239
  37. 6.3 Nature, chance, fate

    Seiten 239 - 244
  38. 6.4 Kultur as cure

    Seiten 245 - 252
  39. 6.5 Apotheosis

    Seiten 252 - 260
  40. Conclusion

    Seiten 260 - 262
  41. Final conclusions

    Seiten 263 - 270
  42. Bibliography

    Seiten 271 - 295
  43. Index

    Seiten 296 - 302

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung