Alicia Kühl

Alicia Kühl (Dr.) promovierte an der Universität Potsdam in Kulturwissenschaften und war Promotionsstipendiatin des DFG-Graduiertenkollegs »Sichtbarkeit und Sichtbarmachung. Hybride Formen des Bildwissens«. Ihre Forschungsinteressen liegen in der Modetheorie und -geschichte sowie in den Theorien über Raum, Performativität, Atmosphären und über das Neue. In der Reihe »Fashion Studies« gab sie zusammen mit Gertrud Lehnert und Katja Weise 2014 den Band »Modetheorie. Klassische Texte aus vier Jahrhunderten« heraus. Sie arbeitet als Marketing Managerin bei einem Berliner Modelabel.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Architektur und Design, Design, Fashion Studies, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Fashion Studies

Web: www.sichtbarkeit-sichtbarmachung.de

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Modenschauen
ab 32,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-03-19

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Modenschauen

Die Behauptung des Neuen in der Mode

Warum werden Modenschauen immer spektakulärer? Geht es in der Mode überhaupt noch um vestimentäre Inventionen oder eher um die Kreation neuer Modenschau-Atmosphären? Dieses Buch liefert Antworten.
Modetheorie
ab 21,99 €
Erscheinungsdatum: 2014-10-08

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Modetheorie

Klassische Texte aus vier Jahrhunderten

Wozu Mode? Originaltexte und Erläuterungen zeigen: Der Blick auf die Oberfläche kann zu tiefgreifenden Erkenntnissen führen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung