Lisa Landsteiner

Lisa Landsteiner ist Assistent*in für Historische Anthropologie an der Sigmund Freud Privat Universität Wien und beschäftigt sich im Zuge ihrer Lehrtätigkeit mit den Schnittfeldern kritischer Wissenschaftstheorien, queer-feministischer Theoriebildung und deren Verbindungslinien mit politischer Praxis. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen bei Körper, menschlicher Leiblichkeit und Hybridität.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Psychologie, Sozialpsychologie

Publikationen in den Reihen: KörperKulturen

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Platz nehmen
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum: 2017-01-20

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Platz nehmen

Zur Psychologie des Sitzens am Ort der Psychiatrie

Das Sitzen hat eine zentrale Bedeutung (nicht nur) in therapeutischen Kontexten. Hier wird diese scheinbar banale Körperhaltung erstmals einer tieferen Analyse unterzogen, die an grundlegende anthropologische Fragestellungen rührt.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung