Andreas Langenohl

Andreas Langenohl (Prof. Dr.) lehrt Soziologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Seine Forschungsschwerpunkte sind Kulturtheorie, Finanzmarktsoziologie und sozialwissenschaftliche Epistemologie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kultursoziologie, Kulturtheorie, Kulturwissenschaft, Postcolonial Studies, Soziologie, Soziologie der Migration

Publikationen in den Reihen: Basis-Scripte. Reader Kulturwissenschaften, Edition Kulturwissenschaft, Kultur- und Medientheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rethinking Order
ab 36,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-10-23

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rethinking Order

Idioms of Stability and Destabilization

Stability is central to all discussions of order or security, and as such – contested. How do we think order and how can we re-think it?
Transkulturalität
ab 24,99 €
Erscheinungsdatum: 2015-05-04

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Transkulturalität

Klassische Texte

Klassische und aktuelle Schlüsseltexte zur Transkulturalität in einem Band. Originaltexte, Kommentare, Bibliographien. Maßgeschneidert für Studium und Lehre in den Kulturwissenschaften und darüber hinaus.
Die Integrationsdebatte zwischen Assimilation und Diversität
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2013-09-16

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Die Integrationsdebatte zwischen Assimilation und Diversität

Grenzziehungen in Theorie, Kunst und Gesellschaft

Ist Assimilation ein »Verbrechen gegen die Menschlichkeit« (Erdogan) oder »schafft sich Deutschland sonst ab« (Sarrazin)? – Aktuelle Positionen zur Debatte um Integration.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung