Frank Leinen

Frank Leinen (Prof. Dr.), geb. 1959, lehrt und forscht seit 1999 als Professor für Romanistische Literaturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Seine Publikationen zur Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts, zum Film sowie zu grafischen Erzählungen untersuchen vorrangig Aspekte der interkulturellen Hermeneutik, der Imagologie, des Postkolonialismus und des intermedialen Experiments. Er widmet sich als Wissenschaftler, Herausgeber und Autor außerdem populärkulturellen Themen, der Erfassung intermedialer Strukturen und interdisziplinären Forschungsansätzen.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft

Web: Uni Düsseldorf

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vélomanie
ab 26,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Frank Leinen (Hg.)
Vélomanie

Facetten des Radsports zwischen Mythos und Ökonomie

Trotz Doping-Affären und totaler Kommerzialisierung begeistert die Tour de France ein Millionenpublikum. Interdisziplinäre Beiträge gehend der Faszination für den Radsport auf den Grund.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung