Michael Lent

Michael Lent (PhD) is an artist, researcher, and academic working with visual and textual media. He investigates non-productive expenditure in art and culture and specifically how these ideas relate to space. He is Head of Fine Art at the University of Teesside.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Kunst- und Bildwissenschaft, Kunsttheorie, Medienphilosophie, Sprachphilosophie und Ästhetik, Philosophie

Publikationen in den Reihen: Image

Web: www.michaellent.co.uk

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Courting Dissolution
ab 99,99 €
Erscheinungsdatum:

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Courting Dissolution

Adumbration, Alterity, and the Dislocation of Sacrifice from Space to Image

This book focuses on the otherness of space in order to prevent its ultimate dissolution, examining art as a means for investigating loss through the representation of space.

Buchbeiträge


  1. Courting Dissolution

    Frontmatter

    Seiten 1 - 4
  2. Contents

    Seiten 5 - 6
  3. Acknowledgements

    Seiten 7 - 8
  4. Initial Considerations

    Seiten 9 - 26
  5. Supporting the Indefinable

    Seiten 27 - 36
  6. Dis/location

    Seiten 37 - 70
  7. Courting Dissolution

    Seiten 71 - 110
  8. Practising Space

    Seiten 111 - 150
  9. Ellipsis

    Seiten 151 - 156
  10. Appendix

    Seiten 157 - 180
  11. Bibliography

    Seiten 181 - 190

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung