Thomas Lenz

Thomas Lenz (Dr. phil.) arbeitet als »Research Scientist« an der Universität Luxemburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der (historischen) Bildungsforschung und der Bildungssoziologie.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Cultural Studies, Kultursoziologie, Kulturwissenschaft, Soziologie, Wirtschafts-, Organisations-, Arbeits- und Industriesoziologie

Publikationen in den Reihen: Kulturen der Gesellschaft, Literalität und Liminalität

Web: Uni Luxemburg

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Konsum und Modernisierung
ab 20,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-08-01

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Konsum und Modernisierung

Die Debatte um das Warenhaus als Diskurs um die Moderne

Kathedralen der Moderne: Von Beginn an sind Warenhäuser Zentren des aufkommenden Massenkonsums und Symbol der Modernisierung. Ein soziologischer Blick auf den kontrovers geführten Warenhausdiskurs um 1900.
Überfluss und Überschreitung
ab 23,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-07-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Überfluss und Überschreitung

Die kulturelle Praxis des Verausgabens

Der Ausgang von Batailles Philosophie der Verausgabung und Überschreitung erweist sich heute mehr denn je als wirkungsvolles Instrument der Analyse und Kritik gegenwärtiger kultureller und gesellschaftlicher Entwicklungen.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung