Annemone Ligensa

Annemone Ligensa (M.A.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungskolleg »Medienumbrüche« an der Universität Siegen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind früher Film und psychologische Theorien der Medienrezeption.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Medienästhetik, Medientheorie, Medienwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Medienumbrüche

Web: Uni Siegen

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rezeption
ab ca. 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2025-12-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Rezeption

Die andere Seite der Medienumbrüche

Neue Medien - neue Formen der Rezeption? Der Sammelband stellt diese Frage nach der Veränderung von Rezipientenrollen nach der Einführung neuer Medientechniken.
Leitmedien
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Leitmedien

Konzepte – Relevanz – Geschichte, Band 1

Was sind heute - im Zeitalter neuer Medien - noch Leitmedien? Der Band zeigt die Aktualität einer nachgerade klassischen Diskussion nach der digitalen Medienrevolution.
Leitmedien
ab 25,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-11-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Leitmedien

Konzepte – Relevanz – Geschichte, Band 2

Was sind heute - im Zeitalter neuer Medien - noch Leitmedien? Der Band zeigt die Aktualität einer nachgerade klassischen Diskussion nach der digitalen Medienrevolution.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung