Annette Löseke

ORCID:0000-0001-8409-4574

Annette Löseke (Dr. phil.) ist Lecturer für Museum Studies am Berliner Standort der New York University (NYU Departments of Art History und Sociology). Von 2014 bis 2018 war sie zudem External Lecturer für Visitor Studies im Master-of-Museology-Programm der Reinwardt Academy an der Amsterdam University of the Arts. Sie war Senior Visiting Fellow am University College London (UCL) in Qatar und Scholar-in-Residence an Prof. Dr. Salah M. Hassans Institute for Comparative Modernities der Cornell University in Ithaca, NY. Seit 2020 ist sie Mitglied im Thinktank 'Kultur Politik Bildung' am Haus Bastian-Zentrum für Kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin. Sie hat Kunstgeschichte und Kulturmanagement in Freiburg, München, Paris und London studiert und im Fach Neuere/Neueste Kunstgeschichte an der Universität Bonn promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Museum Studies, Memory Studies, (post)koloniale und interkulturelle Frameworks und Sammlungspolitiken, empirische Besucher/innenforschung, kuratorische Ökosysteme und kultureller/kuratorischer Aktivismus. Neueste Publikationen schließen den Artikel Challenging the Framing of »Asia« and the Role of the KVVAK (Royal Dutch Asian Art Society). The Asian Pavilion at the Rijksmuseum in Amsterdam (in: Kunsttexte 2020/4, Special Issue: Asia Collections Outside Asia – Questioning Artefacts, Cultures and Identities in the Museum, hg. v. Iside Carbone und Helen Wang) und die Kapitel Producing »Cultural Heritage« and Framing »Expertise«: Berlin's Pergamon Museum (in: New Approach to Cultural Heritage, hg. v. Chen Le Yang Jianpin und Cai Jianming, Hangzhou: Zhejiang University Press, 2020), Transhistoricism: Using the Past to Critique the Present (in: The Contemporary Museum, hg. v. Simon Knell, Routledge, 2019) und Experimental Exhibition Models (in: The Future of Museum and Gallery Design, hg. v. Suzanne MacLeod et al, Routledge, 2018) ein.

Web: academia.edu
Linked.in

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung