Renate Lorenz

Renate Lorenz arbeitet als Autorin und Künstlerin. Sie lehrt Queer- und Gendertheorie sowie Gegenwartskunst und ist Professor an der Akademie der bildenden Künste Wien.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Gender Studies und Queer Studies, Kulturwissenschaft

Publikationen in den Reihen: Queer Studies, Studien zur visuellen Kultur

Web: www.boudry-lorenz.de

Veröffentlichungen im transcript Verlag

Queer Art
ab 17,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Queer Art

A Freak Theory

Art goes queer: a »queer theory« of visual arts that combines art theory debates with perspectives of post-colonialism and (dis-)ability studies.
Aufwändige Durchquerungen
ab 24,99 €

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Aufwändige Durchquerungen

Subjektivität als sexuelle Arbeit

Der Band nimmt eine queer-theoretische Perspektive auf Arbeit und Sexualität ein: Entlang der bizarren Photographien und Tagebücher der viktorianischen Hausangestellten Cullwick offenbart sich eine neue Konstellation von Macht im Feld der (Lohn-)Arbeit.

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung