Sabine Maasen

Sabine Maasen (Dr. phil.) ist Professorin für Wissenschaftsforschung an der Universität Basel.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geschichte des 20. Jahrhunderts, Geschichtswissenschaft, Kulturgeschichte, Soziologie, Soziologische Theorie, Wissenschafts-, Technik- und Umweltsoziologie

Publikationen in den Reihen: 1800 | 2000. Kulturgeschichten der Moderne, Einsichten. Themen der Soziologie, Sozialtheorie

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Das beratene Selbst
ab 31,99 €
Erscheinungsdatum: 2011-09-26

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Das beratene Selbst

Zur Genealogie der Therapeutisierung in den ›langen‹ Siebzigern

Therapiert und beraten – das Subjekt der Gegenwart arbeitet stets und umfassend an sich. Wie setzten sich diese Selbsttechniken seit den 1960er Jahren durch?
Wissenssoziologie
ab 9,99 €
Erscheinungsdatum: 2009-05-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Wissenssoziologie

(2., vollständig überarbeitete Auflage)

Das Standard-Lehrbuch zu einer hochaktuellen Disziplin nun in einer stark erweiterten 2. Auflage.
Science Studies
Neu
24,80 €
Erscheinungsdatum: 2001-06-27

Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Science Studies

Probing the Dynamics of Scientific Knowledge

How can we understand the intensifying interactions of science and society? It is the interdisciplinary field called science studies that provides us with a rich inventory of analytical approaches. They help us explore science as a practice, a subsystem, a culture, and an institution. Their joint observation: Science today is part and parcel of what has come to be known as 'knowledge society'. More than ever, knowledge production and consumption are in need of incessant monitoring and sophisticated reflection.
Nine exemplary studies that inquire into, or are themselves examples of the dynamics of scientific knowledge, are included here: They cover issues as diverse as eugenics, climate research, and the role of historiography, and make use of different tools such as evolutionary reasoning, metaphor, and bibliometrics. Finally, they ponder the need for science to go public (PUS) as well as for society to regulate knowledge and to restructure universities as building blocks of our science system. Their joint message: Science studies can and should assume an active role in observing, reflecting, and communicating the intricate encounters of science and society today.

Buchbeiträge


  1. Science Studies

    Frontmatter

    Seiten 1 - 6
  2. Contents

    Seiten 7 - 8
  3. Introduction. Science Studies. Probing the Dynamics of Scientific Knowledge

    Seiten 9 - 54
  4. Indices

    Seiten 291 - 303

  5. Paradoxien der Entscheidung

    Es ist Ihre Entscheidung! Die Hypostasierung der Wahl in Ratgeberbüchern

    Seiten 211 - 242

  6. Wissenssoziologie

    Frontmatter

    Seiten 1 - 2
  7. Inhalt

    Seiten 3 - 4
  8. Wissen 2000ff.

    Seiten 5 - 7
  9. I. Wissen und Gesellschaft - Wissensgesellschaft

    Seiten 8 - 11
  10. II. Soziologisierungen des Wissens - Vorklassische Wissenssoziologien

    Seiten 12 - 30
  11. III. Disziplinierungen und Differenzierungen

    Seiten 31 - 63
  12. IV. Neues aus der Wissenssoziologie

    Seiten 64 - 88
  13. Anmerkungen

    Seiten 89 - 101
  14. Literatur

    Seiten 102 - 122
  15. Backmatter

    Seiten 123 - 125

  16. Wandel oder Niedergang?

    Die Feuilletondebatte zum freien Willen: Expertisierte Intellektualität im medial inszenierten Think Tank

    Seiten 99 - 124

  17. schön normal

    Bio-ästhetische Gouvernementalität - Schönheitschirurgie als Biopolitik

    Seiten 99 - 118

  18. Handbuch Wissensgesellschaft

    2.4 Karin Knorr Cetina: Postsozialität

    Seiten 87 - 98

  19. Das beratene Selbst

    Frontmatter

    Seite 1
  20. Editorial

    Seiten 2 - 4
  21. Inhalt

    Seiten 5 - 6
  22. Das beratene Selbst

    Seiten 7 - 34
  23. Psycho-Wissen: eine genealogische Notiz

    Seiten 35 - 36
  24. Psychoboom: eine genealogische Notiz

    Seiten 57 - 58
  25. Familientherapie: eine genealogische Notiz

    Seiten 95 - 96
  26. Stresstherapie: eine genealogische Notiz

    Seiten 137 - 138
  27. New Age-Therapie: eine genealogische Notiz

    Seiten 159 - 160
  28. Sexualtherapie: eine genealogische Notiz

    Seiten 183 - 184
  29. Wachkoma: eine genealogische Notiz

    Seiten 205 - 206
  30. Coaching: eine genealogische Notiz

    Seiten 241 - 242
  31. Sozialtherapie: eine genealogische Notiz

    Seiten 263 - 264
  32. Selbsthilfe: eine genealogische Notiz

    Seiten 291 - 292
  33. Autorinnen und Autoren

    Seiten 313 - 316
  34. Backmatter

    Seiten 317 - 318

  35. Communication of Love

    Intimacy in How-To Books: The Passion of Self-Change Work

    Seiten 55 - 78

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung