Annette Maechtel

Annette Maechtel (Dr. phil.) war wissenschaftliche Mitarbeiterin im Einstein-Forschungsvorhaben »Autonomie und Funktionalisierung« an der Universität der Künste Berlin am Institut für Geschichte und Theorie der Gestaltung. Sie forscht und kuratiert aus kulturpolitischer, kunst-/kulturwissenschaftlicher und raumtheoretischer Perspektive mit einem Forschungsinteresse an heterogenen Räumen und Konstellationen. Seit März 2020 ist sie Geschäftsführerin der neuen Gesellschaft für bildende Kunst e.V. in Berlin.

transcript-Publikationen in den Bereichen: Geographie, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Stadt- und Regionalforschung

Publikationen in den Reihen: Edition Kulturwissenschaft

Web: Universität der Künste Berlin

Veröffentlichungen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Neuverhandlungen von Kunst
ab 15,99 €
Erscheinungsdatum: 2020-07-08

* = Preise inkl. Mehrwertsteuer. Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands, für Ausnahmen siehe Details

Details
Neuverhandlungen von Kunst

Diskurse und Praktiken seit 1990 am Beispiel Berlin

Gegenwärtige Neuverhandlungen des Kunstbegriffes in Analysen der Produktion, Transformation und Diskursivierung der Berliner Kunstszene seit 1990.

Buchbeiträge

Unsere Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen bereitzustellen.

Datenschutzerklärung